Am 15. August 2017 war es endlich so weit, Nachdem der Tierarzt grünes Licht gegeben hat, fuhr ich mit Dana in das thüringische Friedrichroda zu Honiahaka-Ponjo of Istas Tala. Wir wurden von der Familie von Ponjo sehr freundlich aufgenommen und die Chemie zwischen uns stimmte sofort. Wir haben uns auch schon auf der Messe in Erfurt verabreden können.

 

Hoffen wir, dass der Tierarzt Mitte September auch unseren gewünschten Nachwuchs bestätigen kann. Bis dahin testet Dana mit Emmy ..................

 

 

 

....................... schon einmal die Wurfkiste.

 

Bald wird Emmy Platz machen müssen. Mitte Oktober wird Dana die Kiste für ihre eigenen Rabauken brauchen.